• Zielgruppen
  • Suche
 

Lehrveranstaltungen für Studierende aus dem Bachelorstudiengang Geographie

Für Studierende im Bachelorstudiengang Geographie, die das Nebenfach Geoinformatik wählen, bietet das Institut für Kartographie und Geoinformatik gemeinsam mit dem Institut für Photogrammetrie und Geoinformation die folgenden Lehrveranstaltungen an:

Pflichtmodule (18 LP)

ModulSemesterStudienleistungPrüfungsleistungLP
Einführung in GIS und Kartographie I + IIWS / SSim SS (Teil II)Klausur (im WS 60 min)4
Geoinformationssysteme I + IISS / WSÜbungen2 x Klausur (90 min)7
Einführung in das Programmieren mit C++WS/SS1 SLKlausur (90 min)5
MG 11 Einführung in die FernerkundungWS-Klausur (45 min)2

Wahlmodule (12 LP)

ModulSemesterVoraussetzungPrüfungsleistungLP
GIS-Praxis IIWS-Laborübung2
GIS und HydrographieWS-mündl. Prüfung2
GIS: Praxis- und VisualisierungsaspekteWS-mündl. Prüfung2
Geodatenvisualisierung II (Augmented Reality)WS-mündl. Prüfung3
Praxisprojekt TopographieSS-Feldübung2
GIS III - Anwendungen und neue ForschungsrichtungenSS-mündl. Prüfung3
GeodateninfrastrukturenSS-mündl. Prüfung2

Die Wahlmodule aus dem Bereich der Photogrammetrie und Fernerkundung entnehmen Sie bitte Ihrer Prüfungsordnung - fragen dazu richten Sie bitte an das Institut für Photogrammetrie.

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte Stud.IP.

Studienberatung im Bereich GIS: Dipl.-Ing. Frank Thiemann (ikg)