• Zielgruppen
  • Suche
 

Kartographie: Automatische Platzierung von Böschungsschraffen

Leitung:Thiemann
Bild Kartographie: Automatische Platzierung von Böschungsschraffen

Einleitung

Für die Darstellung von Wällen und Gräben in archäologischen Plänen werden Schraffen verwendet. Anders als bei neuzeitlichen künstlichen Böschungen sind die historischen Böschungen durch Einwirkung der Erosion sehr unregelmäßig geformt. Standardalgorithmen scheitern aus diesem Grund bei der automatischen Anordnung der Schraffen. 

Aufgabe

In der Arbeit soll ein Algorithmus entwickelt werden, der unter Beachtung der Geländeneigung Böschungen zwischen vorgegebenen Ober- und Unterkanten automatisch schraffiert. 

Ansprechpartner

Frank Thiemann

Übersicht