ForschungBig Data und Machine Learning
TransMIT - Ressourcenoptimierte Transformation von Misch- und Trennentwässerungen in Bestandsquartieren mit hohem Siedlungsdruck

TransMIT - Ressourcenoptimierte Transformation von Misch- und Trennentwässerungen in Bestandsquartieren mit hohem Siedlungsdruck

Leitung:  Dr.-Ing. M. Beier; Prof. S. Köster, ISAH; Prof. Sester, ikg
Team:  Yu Feng, Udo Feuerhake
Jahr:  2019

Zunehmende Starkregenereignisse und wachsende Stadtquartiere stellen die Siedlungsentwässerung vor große Herausforderungen. Am Beispiel von drei Quartieren der Städte Braunschweig, Hannover und Hildesheim wird gezeigt, wie bei einer Quartiersplanung die städtebaulichen mit wasserwirtschaftlichen Aspekte langfristig verknüpft werden können.

Ziele der Arbeiten am ikg sind eine hochgenaue Erfassung des Geländes mittels Mobile Mapping System und eine Ableitung eines detaillierten Geländemodells durch Fusion mit dem Landes-DGM. Darüber hinaus wird analysiert, welches Stellen im Gelände sensitiv sind und großen Einfluss in einem Überschwemmungsszenario haben.

 

Weitere Information findet sich auf http://www.transmit-zukunftsstadt.de