apl. Prof. Dr.-Ing. Claus Brenner

apl. Prof. Dr.-Ing. Claus Brenner
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
613
apl. Prof. Dr.-Ing. Claus Brenner
Adresse
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
613
Funktionen
  • Professorinnen/Professoren - Graduiertenkolleg 2159: Integrität und Kollaboration in dynamischen Sensornetzen
  • Professorinnen/Professoren - Institut für Kartographie und Geoinformatik

LEBENSLAUF

  • Werdegang

    1987-1994: Studium der Informatik an der Universität Stuttgart


    1994-2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Photogrammetrie der Universität Stuttgart, ab 1996 Leiter der Gruppe „Optische Inspektion“


    Aug.-Nov. 1997: Forschungsaufenthalt am National Research Council (NRC), Ottawa, Kanada, Visual Information Technology Group, bei Dr. Sabry F. El-Hakim


    2000: Promotion zum Dr.-Ing. an der Universität Stuttgart, Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen


    2000 - 2002: Entwicklungsingenieur bei der Robert Bosch GmbH, Hildesheim, Zentralbereich Forschung und Vorausentwicklung, Telematik, Funk- und Bildverarbeitende Systeme


    seit 2001: Lehrauftrag an der Leibniz Universität Hannover


    seit 2002: Leiter der Nachwuchsgruppe „Automatische Methoden zur Fusion, Reduktion und konsistenten Kombination komplexer heterogener Geoinformation“ an der Leibniz Universität Hannover

  • Wissenschaftliche Ehrungen

    September  2001: Internationaler Carl Pulfrich Preis 2001


    November  2001: Preis der Freunde der Universität Stuttgart für eine herausragende Dissertation


    September 2005: Hansa-Luftbild Preis, zusammen mit Dipl.-Ing. Carsten Hatger


    Oktober  2007: Preis für den besten Beitrag auf dem ISPRS Workshop „Laserscanning 2007“ in Espoo, Finnland, zusammen mit Dipl.-Ing. Christoph Dold