InstituteNews
SommerUNI 2020 online - MINT-Studiengänge kennenlernen

SommerUNI 2020 online - MINT-Studiengänge kennenlernen

Vom 20. bis 24. Juli laden wir Schülerinnen (und Schüler) ab der 10. Klasse herzlich ein bei der "Girls only SommerUNI (Onlineversion)" die Bachelor-Studiengänge Bau- und Umweltingenieurwesen, Geodäsie und Geoinformatik und andere MINT-Studiengänge kennenzulernen. Ab sofort ist die Anmeldung möglich.

Die SommerUNI ist ein Angebot für Schüler*innen der 10. bis 13. Klassen, die sich für ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT) interessieren.

Zur Onlineversion 2020 haben wir uns ein besonderes Programm ausgedacht. Ganz besonders möchten wir zum Brückenbau-Wettbewerb einladen (Einsendeschluss 19. Juli 2020).

Alle Informationen und Anmeldung unter www.uni-hannover.de/sommeruni


Programm Bau- und Umweltingenieurwesen (24.07., 10-12 Uhr)

Was macht eigentlich ein*e Bau- und Umweltingenieur*in?

Du interessierst dich für:

- Umwelt und Nachhaltigkeit
- Naturwissenschaften und Technik
- Brückenbau, Hochbau und Tunnelbau
- Wasserversorgung und -entsorgung
- Computersimulation von Ingenieurbauten
- Staudämme, Hochwasser- und Küstenschutz

Dann bist du bei uns richtig! Der Beruf des Bau- und Umweltingenieurs/der Bau- und Umweltingenieurin ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Bei "Bauingenieurwesen" denkt man oft zuerst an den Bau von Brücken, Türmen und Hochhäusern, aber es gibt noch viele weitere, spannende Aufgabenfelder - gerade in der Kombination mit dem Umweltingenieurwesen. Wir möchten mit euch hinter die Fassade schauen und zeigen, was alles dazu gehört, wo wir im alltäglichen Leben auf die Arbeit von Bau- und Umweltingenieuren stoßen und welche Jobchancen sich mit einem abgeschlossenen Studium bieten. Damit das Programm nicht zu theoretisch wird, laden wir dich zum Brückenbau-Contest ein. Wenn du am Wettbewerb teilnehmen möchtest, baust du bis zum 19. Juli zuhause eine Brücke (alle Infos & Tipps erhältst du nach der Anmeldung).

Inhalte:

  • Studiengänge und Karrierewege im Bau- und Umweltingenieurwesen
  • Quiz: Wie hoch steht das Wasser?
  • Brückenbau-Contest
  • Virtuelle Führung „Bau- und Umweltingenieurwesen an der LUH“
  • Offene Fragerunde im Live Chat (Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben)

 Programm Geodäsie und Geoinformatik (Dienstag, 21.07., 10-11 Uhr)

Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Visualisierung von raumbezogenen Daten – damit beschäftigen sich Geodäten und Geoinformatiker. Was sich zunächst eher trocken anhört, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als innovatives, praxisorientiertes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit ausgezeichneten Berufsaussichten und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Wir bestimmen beispielsweise den Anstieg des Meeresspiegels oder die Bewegung der Erdkrusten. Oder überwachen Staudämme messtechnisch, beschäftigen uns mit Themen wie autonomem Fahren und Robotik oder sorgen für eine nachhaltige Raumentwicklung.
Das sind nur ein paar der Tätigkeitsfelder, in denen wir vertreten sind – ein breites Spektrum. Dies möchten wir Euch im Rahmen der SommerUni näherbringen. Dazu wird nach einer Begrüßung im ersten Teil das Studienangebot unserer Fachrichtung vorgestellt. Im Anschluss möchten wir Euch im zweiten Teil anhand von drei ausgewählten Modulen einen Einblick in praktische Anwendungen geben.
Gelegenheit zum Austausch mit Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird es außerdem im Live Chat geben.
Wir freuen uns auf Euch!