StudiesCompleted Theses
Navigation mit Landmarken (für PDA)

Navigation mit Landmarken (für PDA)

Leaders:  Elias
Team:  Marion Horn, Julia Köpke
Year:  2005
Lifespan:  2005
Is Finished:  yes

Jeder kennt mit Sicherheit folgende Situation: Man befindet sich mitten in der Stadt und muss ein bestimmtes Ziel erreichen, doch hat keine Ahnung, wo das Ziel tatsächlich liegt und wie man am schnellsten dort hingelangt. Nun stehen einem verschiedene Möglichkeiten zur Lösung des Problems zur Verfügung.

Die erste Möglichkeit besteht darin, Passanten nach dem Weg zu fragen, dochkann es hier passieren, dass der Passant das Ziel nicht kennt oder sich bei der Wegbeschreibung irrt. Selbst wenn man den Weg in Worten beschrieben bekommt, ist es schwierig, ihn sich vorzustellen und zu merken.

Eine Karte zur Hand zu nehmen, ist die zweite Möglichkeit. Doch ist eine Karte oft unhandlich, und auch der Zielort sowie der kürzeste Weg dorthin sind nicht auf den ersten Blick zu erkennen.

Eine moderne Alternative stellt der PDA mit einem Navigationssystem dar. Er ist mit den entsprechenden Applikationen im Vergleich zur Karte sehr handlich und bietet eine hohe Multifunktionalität. Durch Eingabe von Start- und Zielort ermöglicht es dem Nutzer, den kürzesten Weg anhand von graphischer und textlicher Beschreibung zu finden. Zudem ist eine interaktive Einblendung von Hintergrundinformationen zu ausgewählten Objekten möglich.