• Zielgruppen
  • Suche
 

Bright delight: Kommunikation von Roboter und Mensch

Bearbeitung:Busch, Schlichting
Bild Bright delight: Kommunikation von Roboter und Mensch

Inhalt

Steffen Busch und Alexander Schlichting vom IKG sind mit ihrem Team Bright Delight unter den sechs Finalisten des Valeo Innovation Challege, die ihren Prototypen am 28.09.2015 in Paris vorstellen durften.

Der französische Automobilzulieferer Valeo hat auch in diesem Jahr wieder Studierende aus aller Welt dazu aufgerufen, ihre Ideen für das Auto der Zukunft einzureichen. Ziel der Valeo Innovation Challenge ist es, Fahrzeuge im Jahre 2030 noch intelligenter und sicherer zu machen. Aus über 1300 angemeldeten Teams hatten sich zunächst 20 für Phase 2 des Wettbewerbs qualifiziert und 5.000 Euro erhalten, um einen Prototypen zu entwerfen. Sechs der Teams haben es mit ihrem Prototypen nun zum Finale nach Paris geschafft – darunter auch Steffen Busch und Alexander Schlichting vom IKG.

Publikationen

T. Dahinden, F. Bittner, P. Czioska, V. Kraft, A. Schlichting, M. Thies, M. J. Schulze, F. Thiemann and D. Eggert (2012): Modellierung von tachymetrisch erfassten Geländedaten in Echtzeit, 'Geoinformatik 2012 ''Mobilität und Umwelt'', pp. 223-228' | datei |

A. Schlichting, C. Brenner and S. Schön (2013): Bewertung von inertialen Messsystemen mittels Laserscannern und bekannter Landmarken, 22: Publikation der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e.V. - Vorträge der 33. Wissenschaftlich-Technischen Jahrestagung der DGPF, pp. 326-336 | datei |

A. Schlichting and C. Brenner (2014): Genauigkeitsuntersuchung zur Lokalisierung von Fahrzeugen mittels Automotive-Laserscannern, 23: Publikation der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e.V. - Vorträge der 34. Wissenschaftlich-Technischen Jahrestagung der DGPF | datei |

A. Schlichting, C. Brenner, and S. Schön (2014): Bewertung von inertialen Messsystemen mittels Laserscannern und bekannter Landmarken, PFG - Photogrammetrie, Fernerkundung, Geoinformation, vol. 2014 (1), pp. 5-15 | datei |

A. Schlichting and C. Brenner (2014): Localization using automotive laser scanners and local pattern matching, Intelligent Vehicles Symposium Proceedings, 2014 IEEE, pp. 414-419 | datei |

Brenner, C. and Bock, F. and Schlichting, A. (2015): Automatisierte Interpretation Von Lidar Mobile Mapping Daten, Terrestrisches Laserscanning 2015, Schriftenreihe des DVW 81/2015, pp. 45-62 | datei |

Feng, Y. and Schlichting, A. and Brenner, C. (2016): 3D feature point extraction from LiDAR data using a neural network, ISPRS - International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, vol. XLI-B1, pp. 563-569

Schlichting, A and Brenner, C (2016): Vehicle Localization by LIDAR Point Correlation Improved by Change Detection, ISPRS-International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, pp. 703-710 | datei |

Schlichting, Alexander and Brenner, Claus (2016): Generating a Hazard Map of Dynamic Objects Using Lidar Mobile Mapping, Photogrammetric Engineering & Remote Sensing, vol. 82 (12), pp. 967-972 | datei |

Claus Brenner and Fabian Bock and Alexander Schlichting (2016): Dynamische Karten - Gedächtnis mobiler Roboter, Unimagazin, Forschungsmagazin der Universität Hannover, vol. 03/04, pp. 34-37

Schachtschneider, J and Schlichting, A and Brenner, C (2017): ASSESSING TEMPORAL BEHAVIOR IN LIDAR POINT CLOUDS OF URBAN ENVIRONMENTS., International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing & Spatial Information Sciences, vol. 42 | datei |

Übersicht