Prof. Dr.-Ing. habil. Monika Sester

Prof. Dr.-Ing. habil. Monika Sester
Address
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Building
Room
601
Prof. Dr.-Ing. habil. Monika Sester
Address
Appelstraße 9A
30167 Hannover
Building
Room
601

LEBENSLAUF

  • Werdegang

    September 1961: Geboren in Gengenbach


    1981 - 1987: Studium der Geodäsie an der Universität KarlsruheAbschluss: Diplom-Vermessungsingenieur (Dipl.-Ing.)


    1987 - 1988: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für  Photogrammetrie und Fernerkundung der Universität Karlsruhe


    1988 - 1994: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für  Photogrammetrie der Universität Stuttgart im Sonderforschungsbereich 228 'Hochgenaue Navigtion' bei Prof. Dr.-Ing. F.Ackermann bzw. Prof. Dr.-Ing. D. Fritsch


    1994 - 2000: Leiterin der Forschungsgruppe 'Geo-Informationssysteme' am Institut für Photogrammetrie


    24.02.1995: Promotion zum Dr.-Ing. an der Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen der Universität Stuttgart; Dissertationsthema .Lernen Struktureller Modelle für die Bildanalyse; Referenten: Prof. Dr.-Ing. Dieter Fritsch, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Förstner


    28.07.2000: Habilitation mit dem Thema: 'Maßstabsabhängige Darstellungen in digitalen räumlichen Datenbeständen'. Referenten: Prof. Dr.-Ing. Dieter Fritsch, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Möhlenbrink, Prof. Dr.-Ing. Lorenz Hurni.


    Oktober 2000: Erteilung der Venia Legendi für das Fach 'Geo-Informationssysteme'


    Seit November 2000: Professorin und Leiterin des Instituts für Kartographie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover

     


    2015-2018: Vizepräsidentin für Internationales der Leibniz Universität Hannover

  • Leitung in nationalen und internationalen Gremien

    2001-2016: Sprecherin des Zentrums für Geo-Informationssysteme für räumliche Entscheidungsprozesse des Küstenzonenmanagements (GIS-Zentrum) der Universität Hannover


    seit Januar 2002: Vorsitzende der Sektion Hannover der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK)


    seit 2002: Leitung der jährlich stattfindenden AgA-Tagung


    2002-2009: Leiterin des Arbeitskreises Geo-Informationssysteme der Deutschen Geodätischen Kommission (DGK)


    2004-2008: Leiterin der Working Group II/3 der ISPRS 'Data Generalization and Data Mining'


    2008-2012: Leiterin der Working Group II/2 der ISPRS Multiscale Representation of Spatial Data


    2012-2016: Leiterin der Working Group II/8 Mobility: Tracking, Analysis and Communication


    seit 2016: Vizepräsidentin der Internationalen Cartographischen Gesellschaft (ICA - International Cartographic Association icaci.org)


    seit 2016: Sprecherin (mit Prof. Francois Holtz) der Forschungsinitiative, jetzt des Forschungszentrums FZ:GEO, https://www.geo.uni-hannover.de/


    Seit 2018: Vorsitzende der DFG Senatskommission Erdsystemforschung https://dfg-erdsystemforschung.de/

  • Mitgliedschaft in Gesellschaften

    seit 2002: Mitglied der Deutschen Geodätischen Kommission (DGK)


    2003 - 2007: Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des GeoForschungszentrums Potsdam


    2004-2011: Fachkollegiatin der DFG für den Bereich Geophysik und Geodäsie


    seit 2004: Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung


    seit 2006: Mitglied der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft (BWG)


    seit 2008: Mitglied der DFG-Senatskommission "Geokommission"


    seit 2008: Mitglied Koordinierungsausschuss Geotechnologien


    seit 2009: Mitglied Acatech


    2017-2018: Mitglied der Helmholtz Senatskommission "Erde und Umwelt"

     


    seit 2018: Mitglied des Senats der Helmholtz-Gemeinschaft

PROFILE IN PUBLIKATIONSVERZEICHNISSEN