ForschungBig Data und Machine Learning
Web-basierte Visualisierung von Mobile-Mapping Daten

Web-basierte Visualisierung von Mobile-Mapping Daten

Leitung:  Eggert
Team:  Michael Thies
Jahr:  2012
Laufzeit:  2012
Ist abgeschlossen:  ja

Ein Erfassungssystem für Mobile-Mapping Daten ist in der Lage, innerhalb kürzester Zeit, Geodaten für einen großen Bereich zu erfassen. Typische Geodaten für dieses System sind dabei Light Detection and Ranging (LiDAR)- und Bilddaten. Mit Hilfe dieses Systems kann die Umgebung sehr genau erfasst werden, wobei eine entsprechend große Datenmenge anfällt. Aufgrund dieser großen Datenmenge stellt die Visualisierung hohe Anforderungen an ein lokales System oder einen Web-Client.

In dieser Arbeit wurden Verfahren entwickelt und umgesetzt, deine effiziente Web-basierte Visualisierung der aufgenommenen Daten ermöglichen.

Begonnen wird mit der Segmentierung von Regionen ähnlicher Punkte, um diese durch andere geometrische Beschreibungsmöglichkeiten, beispielsweise Flächen zu ersetzen. Für diese ermittelten Flächen werden im zweiten Schritt Textur Repräsentationen bestimmt. Dabei wurden drei verschiedene Verfahren untersucht. Zum einen auf Basis der sich innerhalb dieser Regionen befindenden Punkte, als Projektion dieser Punkte auf die ermittelte Fläche. Zum anderen als Darstellung von interpolierten Farbwerten zwischen diesen Punkten. Im dritten Verfahren werden aus den, im Zuge der Erfassung der Mobile-Mapping Daten, aufgenommenen Bildern die Texturen der Flächen extrahiert und auf diese projiziert.