Schachtschneider - Research Projects

Laser Scanning

  • Collaborative acquisition of predictive maps
    Self-driving cars and robots that run autonomously over long periods of time need high precision and up-to-date models of the environment. Natural environments contain dynamic objects and change over time. Since a permanent observation of “everything” is impossible and there will always be a first time visit of the changed area, a map that takes into account the possibility of change is needed.
    Team: Schachtschneider, Brenner
    Year: 2017
    Sponsors: DFG-Graduiertenkolleg i.c.sens

Bachelor Theses

  • Klassifikation von Mobile Mapping LiDAR Punktwolken
    In vielen Anwendungsgebieten der Geodäsie, beispielsweise dem des autonomen Fahrens, gewinnt die automatische Erkennung von Objekten in (urbanen) Regionen an Relevanz. Eingesetzt werden dafür verschiedene Aufnahmesysteme, dessen Daten in Echtzeit analysiert werden müssen. Besonders gut geeignet sind dafür Light Detection and Ranging (LiDAR) Punktwolken. In dieser Arbeit wird die Klassifikation von LiDAR Punktwolken verschiedener Methoden analysiert und bewertet. Als Datengrundlage dienten Scanstreifen aus einer Messkampagne des Instituts für Kartographie und Geoinformatik der Leibniz Universität Hannover. Mit Hilfe der Klassifikatoren Random Forests und Support Vector Machines konnten die einzelnen LiDAR Punkte 16 verschiedenen Klassen zugeordnet werden.
    Leaders: Brenner, Schachtschneider
    Team: Anat Schaper
    Year: 2020